Home > Aktuell (News 2020)

4. Juni 2020
Ab 6. Juni 2020 wird wieder in allen Bootsklassen gerudert!
Das Corona-Schutzkonzept ist weiterhin einzuhalten, insbesondere die Hygienemassnahmen und die Abstandsregeln (2m).
Wir bitten alle Ruderinnen und Ruderer das RCC-Schutzkonzept für den Trainingsbetrieb ab 6. Juni 2020 (PDF) zu studieren und im wieder ganz geöffneten Ruderbetrieb einzuhalten. Wir wünschen allen Ruderinnen und Ruderer schöne Ausfahrten.
Der Vorstand
Schutzkonzept Ruderclub Cham ab 6. Juni 2020   

4. Juni 2020
Breitensporttraining:
Ab Montag 15. Juni 2020 findet das Breitensporttraining unter der Leitung von Christoph Schnyder wieder statt. 

22. Mai 2020
- Das Rudern in ungesteuerten Dreier- und Viererbooten ist wieder zugelassen.
- Bitte weiterhin via www.ruderclubcham.ch/de/ die Reservationen tätigen, der Reservationsintervall wurde auf einen 15-Minutentakt verkürzt. Es gibt Sperrzeiten für die Masters und die Donnerstaggruppe.

Weiterhin gilt, die Aufenthaltszeiten im und um das Bootshaus so kurz wie möglich zu halten und die Vorgaben vom BAG einzuhalten:
Versammlungsverbot (max. 5 Personen), Distanzregel (2m Abstand) und die Einhaltung der Hygienevorschriften.
Angepasste Kurzversion des RCC-Schutzkonzeptes

9. Mai 2020
Mit der Lockerung der COVID-19 Massnahmen durch den Bundesrat per 11. Mai 2020 kann ein eingeschränkter Ruderbetrieb unter den Vorgaben des BAG und gemäss dem Schutzkonzept des SRV's vorgenommen werden.
Rudertrainigs dürfen nur nach Reservation eines Termins unter dem folgenden Link durchgeführt werden. Pro Termin sind maximal 5 Personen zugelassen.

Nationale Ruderregatta Cham vom 23./24. Mai 2020 -> ABGESAGT
Aufgrund der aktuellen Lage mit dem Coronavirus muss die Chamer Ruderregatta 2020 leider abgesagt werden.
Zusätzliche Informationen sind unter folgendem Schreiben und auf der SRV-Homepage aufgeführt.
Das OK der Ruderregatta Cham bedankt sich beim Helferteam, den Teilnehmern und Sponsoren für das Verständnis in dieser ausserordentlichen Situation.
Im kommenden Jahr wird die Nationalen Ruderregatta Cham am 22./23. Mai 2021 durchgeführt.

Aufgrund der vom Bundesrat am 16. März 2020 erlassenen Massnahmen gegen das Coronavirus wird bis zum 19. April der Ruder- und Trainingsbetrieb im Ruderclub Cham komplett eingestellt. Alle Clubanlässe bis dahin sind abgesagt.

Newsletter 8. März 2020
Bei diesen Temperaturen macht das Rudern gleich doppelt Spass! Damit wir die Rudersaison richtig eröffnen können, erst aber noch einige Informationen zu den kommenden Wochen.

- die Einladung zur Bootshaus- und Bootsparkreinigung -> Abgesagt
- die Einladung zum Anrudern (Details und Anmeldung zum Brunch) -> Abgesagt
- die Übersicht zum Trainingsbetrieb Breiten- und Fitnesssport für den Sommer 2020 -> PDF
- die Ausschreibung der Wanderruderfahrt 2020 -> PDF

Ruderanfängerkurs für Jugendliche (Jahrgang 2005-2008):

Kurs: 24. bis 27. August 2020 von 18.00 bis ca. 20.00 Uhr

Weitere Details unter dem Link: Kurse

Auschreibung neue Anfägerkurse im Mai und Juni 2020:

Kurs im Mai:    18./19./25. und 26. Mai 2020
Kurs im Juni:  13./14./20. und 21. Juni 2020

Weitere Details unter dem Link: Kurse

SwissRowing Indoors, Zug 2020

Swiss Rowing Indoors vom 25. Januar 2020
Am Samstag 25. Januar 2020 fanden die Schweizermeisterschaften im Indoor Rudern in der Stadthalle in Zug statt. Für die Chamer war der Weg nicht weit und so konnten sich dank guten Trainingsleistungen einige Junioren und Juniorinnen für eine Teilnahme empfehlen.
Das Erste Rennen mit Chamer Beteiligung war das der U17 Junioren. In dieser Kategorie starteten um 10.45 Uhr Aaron Widmer, Aurel Chiaranda und Jens Schmidig über 1500 m Wettkampfdistanz. Aurel erreichte mit einer Zeit von 5:38.8 den 78. Rang in der Gesamtwertung und damit das beste Chamer Resultat bei den U17 Junioren.
Am Nachmittag fand das Rennen der U15 Junioren statt. In dieser Kategorie konnte der Ruderclub Cham mit Alexandru Chirila, Nico Knüsel, Armin Arnold und Simon Dilger vier Teilnehmer melden. Simon zeigte eine besonders erwähnenswerte Leistung, er schrammte mit einer Zeit von 3:30.7 über 1000 m knapp am Podest vorbei und musste sich mit dem 4. Rang begnügen.
Danach ging es gleich weiter mit den Juniorinnen U17. Hier war der Ruderclub Cham von Laura Casillo und Melanie Hartmann vertreten. Melanie erreichte mit einer Zeit von 6:08.8 den 24. Rang und lag somit im Mittelfeld in ihrer Altersklasse.
Am letzten Rennen des Tages mit Chamer Beteiligung startete Anna Ertle. Sie fuhr mit 7:51.4 über 2000 m bei den Juniorinnen U19 auf den soliden 14. Rang.  Bericht verfasst von Simon Dilger / Rebekka Krieg 

Einladung 3. Königs-Rudern 2020

Einladung zum Dreikönigsrudern 2020
Sonntag, 5. Januar 2020, 09.00 Uhr


Ab 11.00 Uhr geniessen wir dann zusammen im Clubraum den Dreikönigskuchen und prosten uns zu auf ein gutes, erfolgreiches 2020! -> Info und Anmeldung hier

RowArt100

Der Ruderclub Cham jubiliert und feiert 2018 seinen 100sten Geburtstag:
Im Jahr 1918 gründeten engagierte Chamer Sportler den Ruderclub. Seither betreibt und fördert er erfolgreich den Rudersport und organisiert seit vielen Jahren auch die Nationale Ruderregatta Cham.  Mit einer Jubiläumsfeier am 24. März und einem öffentlichen Jubiläumsfest am 5. Mai 2018 wird der Ruderclub dieses Jubiläum würdig begehen – und seine Vereinsgeschichte in einem Jubiläumsbuch festhalten. Jubiläumsfest RowArt100

-> Alle News anzeigen (News Archiv)

© 2020 . Ruderclub Cham . Seehofstrasse 16 . 6330 Cham